Shangolectro AfroCubanElectroDancefloor

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

S H A N G O L E C T R O
Clubsound vom Feinsten

 Die Verbindung von Rhythmus, Melodien und Tänzen aus der afrokubanischen und afrohaitianischen 
Tradition faszinieren die Musiker Francisco Santiago und Esteban Aché seit vielen Jahren. 

In ihrer neu gegründeten Formation „Shangolectro“ stellen sie diese Elemente unter Einbeziehung 
von extrem tanzbaren Dancefloorgrooves neu zusammen und kreieren dadurch 
mit Congas, Bongos, Saxophon und Sequenzer den „Afrocuban Electro Dancefloor“. 

Anleihen bei Stilen wie Dubstep, House, Drum'n' Bass, Trance , Goa oder Techno werden deutlich. 
Festgelegt sind Shangolectro aber nie. Genreübergreifend wird mit allem gekocht, was groovt und klingt.

Shango, der afrokubanische Orisha, steht mit seinem Namen als Pate für die Rhythmpower. 
Shangolectros Dancegrooves pumpen diesen Spirit direkt in den Solarplexus und die Extremitäten.

Endorphin- und Dopaminausschüttung garantiert.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü